"Der Gesang des Sturms"



http://www.amazon.de/Gesang-Sturms-Fantasy-Roman-Sturm-Dilogie-ebook/dp/B011VFGGN2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1437398539&sr=8-1&keywords=Der+Gesang+des+Sturms
Klappentext zu Teil 1:

»Wir werden zusammen sein, Sirany. Für immer. Das verspreche ich dir. Aber ich muss erst ein freier Mann sein, um dein Geliebter werden zu können!«
Sirany nickte langsam.
»Ich werde auf dich warten«, sagte sie leise.


Siranys und Elendars Liebe scheint zum Scheitern verurteilt zu sein: Er ist ein verlorener Krieger der Assaren, versklavt und verzweifelt, denn sein Volk wurde vor Jahren vom tyrannischen König Alexej bezwungen. Seitdem müssen die Frauen als Geiseln in den Kerkern des Königs leben, die Männer werden zu selbstmörderischen Aufträgen gezwungen.
Sirany hingegen ist eine junge Bauersfrau. Als sich die beiden verlieben, schöpft Elendar neue Kraft, sein Volk zu befreien. Doch seine Liebe zu Sirany wird verraten. Jetzt muss er sich zwischen ihr und der Freiheit seines Volkes entscheiden.

-------------------------------------------------------------------------

http://www.amazon.de/Gesang-Sturms-Fantasy-Roman-Sturm-Dilogie-ebook/dp/B011VGXR9C/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1437398539&sr=8-2&keywords=Der+Gesang+des+Sturms
 Tjahaaa ...
den Klappentext gibt es natürlich auch. Ihr erfahrt ihn auch, sobald ihr aufs Bild klickt. Allerdings enthält er einen fiesen Spoiler, weswegen ich ihn hier nicht direkt unter Teil 1 veröffentlichen will.

Nur soviel zum Klappentext:

»Ich liebe diese Frau«, sagte Elendar in die entstandene Stille hinein. »Sie ist keine Korun, sondern eine einfache Bauerntochter aus Farreyn. Um sie zu töten, musst du erst an mir vorbei.«
Eine Liebe, die einen Sturm entfacht.

Der Abschluss der Sturm-Dilogie.


------------------------------------------------------------------------

Beide Teile sind derzeit nur auf amazon verfügbar - zu je 2,99 Euro. Ein Klick aufs Bild, schon seid ihr da!

Kommentare:

  1. Huhu Liane,

    du bist ja auch im Selfpublishing unterwegs. Die Bücher hören sich super an und sind auf meiner WuLi gelandet.
    Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Ostertage.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Beate! Siranys Geschichte ist ein Uraltprojekt gewesen. Ich hatte keinen Nerv darauf, Absagen von Verlagen zu kassieren. Das hätte Sirany auf ihre alten Tage nicht verkraftet. Daher kam sie direkt als Selfpublishing-Projekt raus, während andere Herzensprojekte dann doch bei Verlagen gelandet sind. Hast du das Rätsel-Ostergewinnspiel gesehen? Das schreit doch förmlich nach Anja und dir, hahaha.

      Löschen
    2. Ach, so ein Mist, ich habe Ostern krank auf dem Sofa verbracht und nichts von Rätseln mitbekommen. :-/

      Löschen
  2. Hallo Liane,

    ooooh, inzwischen gibt es die Bücher ja auch als epub. Muss ich unbedingt lesen - die Geschichte klingt super!

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Danke für die Nachricht. Ich muss sie noch freischalten. Dann wird sie so schnell wie möglich hier erscheinen. Herzliche Grüße. Liane.