Montag, 8. August 2016

Für immer und dein

Dieses Buch gehört auch zu meiner Urlaubslesesammlung. Ein Thriller - mal was ganz anderes:

https://www.amazon.de/Blue-Eyes-F%C3%BCr-immer-dein-ebook/dp/B01GF018OA/ref=cm_cr_arp_d_pdt_img_top?ie=UTF8

Für immer und dein
von Helena Grass

erschienen im Bookshouse-Verlag.

Es geht darum um Juliette, die offenbar in das Fadenkreuz eines fiesen Frauenmörders gerät. Ihr Verdacht fällt auf ihren Freund Tom, denn nur er wusste über bestimmte Dinge in Juliettes Leben Bescheid. Aber ist er es wirklich, oder geht es um was ganz anderes?






Aufgrund der Rezensionen, die ich gelesen habe, wusste ich, dass der Anfang ziemlich erotisch wird. Ja. Das kann ich definitiv bestätigen. Die Erotikteile hätte ich nicht zwingend gebraucht (bin nicht so der Erotikleser), denn der Thriller als solcher war superspannend und supergut gemacht. Ich war so oft auf der falschen Fährte. Zum Schluss war aber alles logisch, sodass ich dachte: Warum biste da nicht früher drauf gekommen? Aber das macht ja eine gute Thrillerautorin aus, nicht wahr? Das Ende war dann auch ganz anders als erwartet.
Mit Juliette bin ich sofort warm geworden, bei Tom hat es länger gedauert. Ich mochte seine Abschnitte wirklich gerne, aber aufgrund des Klappentextes war ich definitiv voreingenommen.
Als Protagonist hat er mir dadurch sehr gut gefallen, da er Ecken und Kanten hatte. War er mir sympathisch? Nö, aber er war eine spannende Figur.

Fazit: Ein cooler Thriller, der lässig daher kommt und für gute Unterhaltung sorgt. Ich habe  rumrätseln können und zum Schluss zogen sich alle Fäden zusammen. Gerade der Prolog und das Ende sind extrem stark.


Kommentare:

  1. Huhu Liane,
    Ich bin (war) eigentlich auch keine große Erotik Leserin. Zwischendurch hat das aber schon was, kommt immer drauf an, ob es einigermaßen glaubhaft rüberkommt. Aber deine Rezi hört sich toll an, mich packt bestimmt bald mal wieder die Thrillerlust. Ist auf jeden Fall notiert.

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Liane,

    ich lese auch eher selten Erotik. In Kombination mit einem Thriller könnte das aber was für mich sein. Hört sich auf jeden Fall spannend an!

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

Danke für die Nachricht. Ich muss sie noch freischalten. Dann wird sie so schnell wie möglich hier erscheinen. Herzliche Grüße. Liane.